freundlich - preiswert - zuverlässig

 

Das ändert sich 2017


Nachfolgend die wichtigsten Neuerungen im Überblick:


Rettungsgasse
Wurde bislang die Rettungsgasse bei vier Fahrspuren in der Mitte gebildet, so gilt jetzt bei Schrittgeschwindigkeit oder Stau eine Rettungsgasse zwischen der äußersten linken und der angrenzenden rechten Spur zu bilden. Für Straßen mit drei oder vier Fahrspuren gilt die Regelung: die Fahrzeuge der linken Spur müssen nach links, alle anderen nach rechts ausweichen. 


Gebühren für Führerschein
Ab dem 01.01.2017 steigen die Kosten für den Führerschein. Die theoretische Prüfung kostet dann 11,90 €, die Computer-Prüfung 10,60 € und die praktische Prüfung 91,50 € für PKWs, bzw. 121,38 € für Motorräder.


Abgasnorm für Motorräder
2017 bringt für die Motorradbranche strengere Abgasvorschriften. Ab Januar gilt für bestehende Typzulassungen die Euro-4-Norm. Der max. Geräuschpegel darf außerdem bei Motorrädern über 175 cm3 nicht mehr als 80dB(A) betragen.

Lang-Lkw
Ab 01. Januar sind auf der Autobahn regulär Lang-Lkw unterwegs. Das gilt für ca. 60 Prozent der Autobahnen, die dann von den derzeit 159 überlangen Trucks befahren werden dürfen.


E-Bikes
Ab dem 01.01.2017 gibt es ein neues zusätzliches Verkehrsschild: E-Bikes erlaubt. Auf den Radwegen weiterhin zugelassen sind alle E-Bikes mit einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h. Ausgenommen hiervon sind E-Bikes, die bis zu 45 km/h schnell sind.


Ampel-Regelung Radfahrer
Galten bislang für Radfahrer noch die Fußgängerampeln, wenn keine gesonderte Radfahrer-Ampel vorhanden war, gilt ab Januar 2017 die Regelung nach §37 Abs.2 Satz 6 StVO: wer ein Rad fährt, hat die Lichtzeichen für den Fahrverkehr zu beachten. Auf den Radwegen gelten für den Radverkehr die besonderen Lichtzeichen.


Kinderfahrräder und Eltern
Bislang durften Eltern nur den Radweg, bzw. die Fahrbahn benutzen, während die Kinder auf dem Bürgersteig fahren durften. Ab dem 01.01.2017 ist es Eltern erlaubt, gemeinsam den Fußweg zu benutzen, wenn sie ihre Kinder auf dem Fahrrad begleiten.